Aktuelles

Einladung ins „OVZ Kulturmeile“

Liebe Leserinnen und Leser,


hiermit lade ich Sie, lade ich Euch, zu meiner Lesung  im Online-Veranstaltungszentrum www.blindzeln.org ein.

 

Wann?
Freitag, dem 1. April 2022, um 20:00 Uhr (Ende gegen 21:30 Uhr)

 

Wo?

Maulwurfshügel / Kulturmeile


Titel der Veranstaltung:

„Humorvolle Texte und Saitenklang vom BLAutor Dieter Kleffner“

 

Infos zur Veranstaltung:
Der blinde Buchautor Dieter Kleffner ist Mitglied bei www.blautor.de. Er liest seine humorvollen Gedichte, Balladen und Texte, die im literarischen Arbeitskreis BLAutor entstanden sind. Zwischen den Lesungen greift er auch in die Saiten seiner Gitarre.

 

 

Die direkte Teilnahme an der Veranstaltung ist über TeamTalk möglich. Die Lesung ist gleichzeitig imRadio Blindzeln zu hören unter dem Link: https://live.radio.blindzeln.org/1

 

Weitere Informationen unter www.blindzeln.org

Unser neues BLAutor-Buch

Liebe Leser:innen, liebe Freund:innen,

 

voller Freude darf ich als Herausgeber das erste Buch des literarischen Schreibzirkels BLAutor vorstellen.

 

„Farbenfrohe Dunkelheit“ ist eine Anthologie mit Kurzgeschichten und Gedichten von sehbehinderten und blinden Menschen.

 

Von humorvollen Anekdoten, ergreifenden Biografien, niedlichen Tiergeschichten, knallharten Short-Krimis, anspruchsvoller Philosophie bis hin zu poetischen Versen streifen Lesende in diesem Buch mit Gewissheit ihr Lieblingsgenre. Die farbenfrohen, fantasiereichen und humorvollen Gedanken der BLAutorinnen und BLAutoren bewegen sich quer durch alle literarische Gattungen. Das fesselt und verspricht Kurzweil.

Seit 30 Jahren kreieren sehbehinderte und blinde Poeten und Schriftsteller in ihrem Arbeitskreis BLAutor literarische Texte. Manche von ihnen sind längst im Buchmarkt zuhause.

 

Die BLAutoren wünschen allen Leser:innen gute und kurzweilige Unterhaltung.


Herzliche Grüße
Dieter Kleffner


Abbildung des Buchcovers. Die Beschreibung steht rechts daneben.

Beschreibung des Covers für Sehbehinderte:

 

Es ist uns gelungen, ein Cover zu erstellen, das unserer Meinung nach perfekt die Verbindung zwischen Dunkelheit und Farben darstellt:

 

Auf dem Titel dient eine bläulich leuchtende Weltkugel im dunklen All als Grundmotiv. Darauf liegt ein aufgeschlagenes Buch. Die Buchseiten sind beschrieben, jedoch nicht lesbar. 
Auf dem Buch steht eine schwarz-weiße Schachfigur, rechts von ihr schwebt ein roter Wecker, der die Uhrzeit „5 vor 12“ anzeigt. 
Aus dem Buch fliegt ein bunter Vogel, neben ihm spielen zwei fröhliche Kinder. Auf der Rückseite des Einbands setzen sich die Weltkugel sowie ein Stück des aufgeschlagenen Buchs fort. Darüber sind ein rotes Chopper Motorrad und die  Pastellzeichnung eines Rotkehlchens zu sehen. 
Alle genannten Motive wurden zu den jeweiligen Geschichten ausgewählt, so dass die Leser:innen die Szenen im Buch wiedererkennen werden.

 

Unser Grundgedanke für das Cover war, eine Kombination aus dem Dunkel der Sehbehinderung und der farbenfrohen Gedankenwelt darzustellen. Die Weltkugel symbolisiert dabei die Gemeinschaft, das All, die Weite. Der untere, komplett dunkle Teil des Motivs steht für die erblindeten Autor:innen, die weißen Sternenpunkte im oberen Teil für jene Sehbehinderte, die noch etwas sehen oder hell und dunkel unterscheiden können.


Infos zum Buch und zur Bestellung:

 

„Farbenfrohe Dunkelheit“
Kurzgeschichten und Gedichte von Sehbehinderten und Blinden
Hrg. BLAutor-Mitglied Dieter Kleffner
ISBN: 978-3-96174-100-7


©März 2022 Edition Paashaas Verlag
Taschenbuch Format: 14,8 x 21 cm, Paperback, 288 Seiten VK: 12,95€
Kindle eBook VK: 4,99
Link zum eBook

Download
Leseprobe herunter laden
Leseprobe Farbenfrohe Dunkelheit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.7 KB

BLIND DATE – Lesung am 13.12.2021

Abbildung der Einladung zur Lesung "BLIND DATE", alle Infos folgen darunter als Klartext.

Lesung von Dieter Kleffner im Bürgertreff Welper

 

Auf Einladung der BürgerBücherei Welper trägt der blinde Hattinger Dieter Kleffner, Autor des Editions Paashaas Verlags, humorvolle Advents-, Weihnachts- und andere Geschichten vor.

 

Dieter Kleffner berichtet aus dem Leben blinder Menschen, und warum er gerne Krimis schreibt. Er beantwortet gerne Fragen seiner Zuhörerinnen und Zuhörer und freut sich auf eine lockere Gesprächsatmosphäre.

 

Eine Auswahl seiner Bücher und die neueste Familiengeschichte „Hochmut, Hass und Liebe“, liegen während der Lesung aus.

 

Termin: Montag, 13.12.2021, 18:00 bis ca. 19.30 Uhr

Ort: Bürgertreff im Gemeindeamt Welper, Im Welperfeld 23, 45527 Hattingen-Welper

Anmeldung: BürgerBücherei Welper, Magdalene Moews (0 23 24 – 8 28 18)

Zusagen nach Eingang der Anmeldungen

 

Es gelten die aktuellen Coronaregeln (voraussichtlich 2G) sowie die üblichen Abstands- und Hygienevorschriften

 

Die Lesung wird unterstützt von:

Logos der Unterstützer v.l.n.r.: Stadtumbau Welper, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Städtebauförderung, Ministerium für Heimat, Kommunales Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Stadt Hattingen